Intendantentausch

Zwei Häuser waren – gleich an Würdigkeit – Hier in (….), wo die Handlung steckt, Durch alten Groll zu neuem Kampf bereit …… Die Maximilianstraße, die zwischen den Kammerspielen und dem Residenztheater liegt, ist schon längst kein unüberwindbarer Graben mehr. In dieser Spielzeit wechselten die Intendanten für jeweils eine Produktion die Straßenseite. Johan Simons inszenierte FAUSTIN AND OUT am Residenztheater, Martin Kušej hat am Samstag, 21. Februar, Premiere an den Kammerspielen mit JAGDSZENEN AUS NIEDERBAYERN.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s