URBAN PLACES – PUBLIC SPACES: Wer macht die Stadt?

Mit ihrem, übrigens gerade für den Grimme Online Award vorgeschlagenen, Blog Let’s Talk About Arts begleiten Sarah und Susanna sehr engagiert unsere globale Debatte URBAN PLACES  PUBLIC SPACES. In ihrem aktuellen Beitrag kündigen sie die zweite Diskussion an:

Am Sonntag, 22. März 2015, findet die zweite Debatte der Veranstaltungsreihe Urban Places – Public Spaces statt, die gemeinsam von den Münchner Kammerspielen und dem Goethe Institut veranstaltet wird und sich mit dem Leben in der Stadt beschäftigt.

Wir haben bereits die erste Veranstaltung, in der Teilnehmer aus München, Istanbul und Sao Paulo die Gegenwart und Zukunft unserer Städte diskutierten, begleitet und unter anderem zu einer virtuellen Collage zur Frage Wem gehört die Stadt? aufgerufen. Die vielfältigen Bilder, die mit dem Hashtag #gehörtdiestadt auf Twitter und Instagram veröffentlicht wurden, ergeben ein Bild davon, wem die Stadt in der heutigen Zeit gehören kann. Die Debatte am 22. Februar hat zudem gezeigt, dass es gar nicht nur unbedingt darum geht, wem die Stadt gehört. Viel entscheidender für die  urbane Zukunft ist, wer die Stadt zurückerobern möchte und was dafür getan werden muss.

Die Frage der Diskussion am kommenden Sonntag lautet: Wer macht die Stadt? Und auch dieses Mal wollen wir uns der Frage, zu der am 22. März Teilnehmer aus München, Madrid und New York City diskutieren werden, fotografisch und filmisch nähern und rufen euch zur virtuellen Collage auf! Sind es Städteplaner, Bauherren, Politiker oder doch einzelne Interessensgruppen, die die Stadt machen? Sind die, die die Stadt zu dem machen, was sie ist, auch die, die sie aktiv mitgestalten?

Teilt eure Eindrücke in Form von Videos und Bildern mit dem Hashtag #machtdiestadt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s